Einsätze

Lehrpersonen oder Lernhelfer für Missionarskinder in Peru und Bolivien

gesucht v.a. für 1.-6. Schuljahr

 

Einsatzmöglichkeiten:

Kindergarten, Primar-, Mittel- und/oder Oberstufe

 

Unterrichten in einer tropischen Umgebung für ein Jahr oder länger. Ein neues Land und neue Kulturen kennenlernen. Unvergessliche Erfahrungen machen, die du nicht mehr missen möchtest!

Das ist möglich!

 

indicamino beschäftigt europäische Mitarbeiter (Schweizer und Deutsche). Für ihre Kinder führt die Mission eine sog. ‚Miki-Schule‘ (Missionarskinder-Schule).

Der Lehrplan des Kantons Zürich ist massgebend für den Unterricht. Es sind Mehrklassen-Schulen mit 1-2 Schülern in jeder Klasse.

 

Lehrer, Lehrerinnen oder Lernhelfer der Miki-Schulen sollten den Anforderungen der Schweizer Schulen entsprechen oder die Bereitschaft haben mit dem Material der Deutschen Fernschule einen qualifizierten Unterricht zu planen und zu erteilen (aktuell in Bolivien).

 

siehe Stellenbeschreibung im Anhang, sowie weitere Infos auf unserer Homepage

Organisation Indicamino
Typ Einsatz
Dauer bis 2 Jahre
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Südamerika
Land/Länder Bolivien, Peru
Berufsfeld Bildung
Sprachkenntnisse Spanischkenntnisse wünschenswert
Anforderungen siehe Stellenbeschreibung
  
Kontakt Bernd Rosenthaler, Verantwortl. Kandidaten
b.rosenthaler@indicamino.org
+41 71 888 71 27 und +41 43 536 62 08
http://www.indicamino.org

Anhang

Lehrer_Stellenbeschreibung_2015_auf_Briefpapier.pdf