Einsätze

Projektmitarbeiter/in Schwerpunkt Sport

Das Projekt „Pro VIDA“ engagiert sich in Belém im Norden Brasiliens in den Bereichen Prävention und Rehabilitation für benachteiligte Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine initiative Persönlichkeit als Projektmitarbeiter/in mit Schwerpunkt im Bereich Sport (Fussball, Unihockey). Je nach Bedarf und Fähigkeiten werden Sie auch im Bereich Kinderclub, Besuche im Jugendgefängnis, oder in der Vorschularbeit PEPE mitarbeiten.

 

Voraussetzungen:

  • sportlich interessierte Persönlichkeit
  • Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich (oder verwandte Ausbildung) von Vorteil
  • theologische Ausbildung (mindestens Bachelor-Abschluss für Visum)
  • hohe Sozialkompetenz und Teamplayer
  • persönlicher Glaube an Jesus Christus
  • beziehungsorientierte, kontaktfreudige und initiative Persönlichkeit
  • Bereitschaft, die portugiesische Sprache zu erlernen
  • Einsatzdauer: mind. 4 Jahre
  • Bereitschaft zum Aufbau eines persönlichen Unterstützerkreises

 

Wir bieten:

  • Hilfe bei der Vorbereitung für den Einsatz
  • Begleitung durch Team vor Ort
  • Lohn nach Regelung von SAM global

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Unterlagen.

 

Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, interkulturelle Beziehungen und viele Möglichkeiten, lebensverändernde Akzente zu setzen.

Organisation SAM global
Typ Job
Dauer Langzeitjob
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Südamerika
Land/Länder Brasilien
Berufsfeld Sozialarbeit
Sprachkenntnisse Portugiesisch, Deutsch
Anforderungen Theol. Ausbildung (Bachelor-Abschluss)
Mindestalter 18
Finanzierung Unterstützerkreis
  
Kontakt Beatrice Ritzmann, Personalleiterin
engagement@sam-global.org
+41 52 269 04 69
www.sam-global.org