Einsätze

Gemeinde- und Jugendarbeit in Spanien

Onda ist eine Kleinstadt mit ca. 25.000 Einwohnern im Inland der Provinz Castellón. Die Haupteinnahmequelle des Bereichs ist die Keramikindustrie, die Landwirtschaft (Orangen) und der Tourismus. Die Gesellschaft besteht zum großen Teil aus Arbeitern und Mittelklasse. In Sachen Kultur, wie in quasi jeder spanischen Gegend, sind die Leute sehr beeinflusst durch ihre traditionellen Feste und der Religion (Katholizismus).

Die Gemeinde wurde vor 11 Jahren gegründet und ist eine lebendige Gemeinde mit mitarbeitenden Mitgliedern in allen Dienstbereichen und Aufgaben. Im Moment wir die Gemeinde von ca. 45 Menschen besucht und ist kontinuierlich gewachsen, sowohl in Zahl als im geistlichen Bereich.

Violeta und Jose (45 und 43 Jahre), ein spanisches Ehepaar mit einer achtjährigen Tochter Laura haben die Gemeinde mit Hilfe von Missionaren der ECM (European Christian Mission) gegründet. Sie Arbeiten in der Gemeindeleitung und vielen Gemeindeaufgaben mit.

 

Aufgaben

Mitarbeit in der evangelischen Gemeinde “Bon Nova” in verschiedenen Bereichen. Der Schwerpunkt dabei wird auf Jugend- und Teenagerarbeit liegen, sowohl innerhalb der Gemeinde (geistliches Wachstum) als auch außerhalb, d.h. Sozial-missionarisch. Außerdem werden die impactler bei evangelistischen Aktivitäten der Gemeinde helfen, dazu kann auch Sprachunterricht (deutsch/ englisch) eine Möglichkeit sein. Je nach Gaben können sie auch in weiteren Bereichen eingesetzt werden und im Missionspunkt der Gemeinde in Alcora mithelfen.

Organisation Liebenzeller Mission Schweiz
Typ Einsatz
Dauer bis 1 Jahr
Zeitraum 15.09.2017 – 27.07.2018
Region(en) Europa
Land/Länder Spanien
Berufsfeld Gemeinde, Evangelisation
Sprachkenntnisse gute Spanischkenntnisse
Anforderungen musikalisch veranlagt, selbstständig, Erfahrung in Kinder- und Jugendarbeit
Mindestalter 18
Kosten CHF 430 / monatlich
Finanzierung Eigenfinanzierung
  
Kontakt Lisa Brönnimann
office@liebenzell.ch
031 802 11 61
www.impact-einsatz.de