Einsätze

Sportlehrer für Missionarskinder

Liebst du es, Sport zu treiben? Möchtest du Kindern helfen, eine Liebe für Sport zu entwickeln, bzw. ihre körperliche Gesundheit, Ausdauer und Geschicklichkeit zu pflegen?

Leite den Sportunterricht, sowie ausserschulische Sport-Clubs, für Primar- und Realschüler am BCS in Senegal. Hilf den Schülern, in nationalen Turnieren teilzunehmen. Bourofaye Christian School (BCS) ist eine englischsprachige Missionarskinderschule mit Internat, die von rund 80 Missionarskindern aus über 15 verschiedenen Nationen besucht wird. BCS ermöglicht es vielen Missionarsfamilien, in Westafrika zu wohnen und wertvollen Einsatz zu leisten. Die Schule liegt ländlich, ca. 70 km südlich der Hauptstadt Dakar, 10 km vom Meer entfernt. Das Schuljahr beginnt jeweils Mitte September und dauert bis Anfang Juli.

 

Anforderungen: Energie und Begeisterung für viele Sportarten (auch in heissem Wetter); Lehrerqualifikation wären hilfreich.

 

BCS-Homepage: bcs-senegal.org

 

An Missionarsschulen in anderen Regionen haben wir oft ähnliche Einsatzmöglichkeiten. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, nimm doch mit uns Kontakt auf.

 

 

 

 

 

SID: 170303DS2; Job ID 8248; Zusätzliche Stichworte: Turnen, Wettkampf, Sport, Kinder, Jugendliche

-

Organisation WEC International Schweiz
Typ Einsatz
Dauer bis 1 Jahr
Zeitraum 01.09.2017 – 07.07.2018
Region(en) Afrika, Afrika, Islamische Welt
Land/Länder Senegal
Berufsfeld Sport
Sprachkenntnisse Englisch (mittelhohes Niveau)
Finanzierung Eigenfinanzierung
  
Kontakt Ruth Harder
einsatz@wec-international.ch
055 251 52 60
www.wec-international.ch