Einsätze

Projektleiter/in soziale Arbeit in den Slums

indicamino ist ein überkonfessionelles, christliches Missions- und Hilfswerk, welches sich seit über 60 Jahren für indigene Volksgruppen in Kolumbien, Peru und Bolivien einsetzt. In Zusammenarbeit mit lokalen Kirchen und Gemeinden, bieten wir theologische sowie praktische Ausbildungs- und Hilfsprogramme an und leisten einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensgrundlage von indigenen Christen im Amazonasgebiet.

 

Die sozialdiakonische Arbeit in Lima hat das Ziel, die Lebensbedingungen von Menschen in den Slums zu verbessern. Wir bieten Unterstützung in den Themen Erziehung, Ausbildung sowie Gesundheitsversorgung an. In Zusammenarbeit mit einheimischen Kirchen werden Kinderspeisungsprogramme und Budgetkurse für Erwachsene durchgeführt. Finanzielle Beratungen sowie die Begleitung beim Aufbau von Kleinstunternehmer/innen (Micro-Business) sind Teil der Arbeit.

 

Für die Weiterentwicklung dieses Bereichs vor Ort suchen wir eine/einen

 

PROJEKTSLEITER/IN DER SOZIALEN ARBEIT (100%)

 

Der Schwerpunkt dieser Tätigkeit liegt in der Vernetzung und Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit. Dies beinhaltet:

• Führen des interkulturellen Teams

• Koordination und Begleitung bestehender Projekte

• Anfragen neuer Projekte bearbeiten und deren Aufbau begleiten

• Zusammenarbeit mit Projektverantwortlichen und Kirchen

• Überwachen der Finanzen

 

Das bringst du mit:

Wir suchen eine initiative Person, die Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft hat und bereit ist, den christlichen Glauben mit Überzeugung vorzuleben. Vorzugsweise bringst du Grundkenntnisse in Spanisch mit oder die Bereitschaft, die Sprache zu lernen. Du hast Erfahrung im Projektmanagement, kannst vernetzt denken und hast allenfalls auch eine Ausbildung im sozialen Bereich.

 

Wir bieten;

• Einmalige Lebenserfahrung in Peru

• Persönliche Weiterbildung

• Vielseitige Tätigkeit mit grosser Entfaltungsmöglichkeit

• Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team

• Einblick in die unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Perus

• Möglichkeit, neue Projekte in Zusammenarbeit mit Peruanern zu entwickeln

 

Du erhältst von uns Begleitung und Unterstützung im Vorbereitungsprozess, während dem Einsatz sowie im Heimataufenthalt. Die Anstellung erfolgt nach Schweizerischem Arbeitsrecht inkl. Sozialversicherungen. Wir bieten dir eine umfassende Spendenverwaltung/Reporting und helfen dir gerne beim Aufbau eines persönlichen Freundeskreises.

 

Deine Einsatzort:

Peru, Lima

 

Deine Einsatzdauer:

Ab sofort, für mindestens 2 Jahre

 

Kannst du dich mit unserer Vision und unserem Leitbild identifizieren? Dann freuen wir uns dich kennenzulernen.

Organisation Indicamino
Typ Einsatz
Dauer Langzeitjob
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Südamerika
Land/Länder Peru
Berufsfeld Sozialarbeit
Sprachkenntnisse Spanisch bzw. Bereitschaft Spanisch zu lernen
Mindestalter 18
Finanzierung Selbstfinanzierung über Trägerkreis
  
Kontakt Ruth Schenk
einsatz@indicamino.org
+41 (0)71 888 71 27
https://www.indicamino.org/aktiv-werden/offene-stellen/koordinator-sozialen-arbeit/