Einsätze

Kurzzeit-Einsatz in Costa Rica

Teile ein Stück deines Lebens mit verschiedenen Kulturen.

Bei uns leben Schweizer und Deutsche, Ticos (Costa-Ricaner) und verschiedene indigene Ethnien während der Kurse. Tauch ein in eine fremde Kultur und erlebe verschiedene Menschen aus Lateinamerika, die nicht vom Leben verwöhnt sind, sondern eher am Rande stehen.

 

Gemeinsam im Team kannst du vielfältige Einsatzmöglichkeiten kennen lernen, in das Leben auf dem CAPI (Ausbildungszentrum) eintauchen und Kontakte zu den indigenen Familien knüpfen, die während der Kurse bei uns leben. Evtl. ist auch ein Besuch im abgelegenen Stamm möglich.

 

Wie wird Glaube ganzheitlich gelebt? Hier darfst du deinen Teil dazu beitragen. Manchmal gelingt es und manchmal weniger. Eine solche Zeit mit all den Begegnungen wird Spuren in deinem Leben hinterlassen und du wirst überrascht sein, dass du zum Helfen ausreist und selbst zutiefst beschenkt zurückkehrst.

 

Costa Rica ist auch ein traumhaftes Land mit ihrer Natur, den Tieren und Stränden, die du während deiner Ferien geniessen kannst.

 

Angehängt findest du einen Kurzzeiterflyer, den du auch auf unserer Homepage findest: www.lil.ch

 

 

Wir freuen uns auf den Kontakt.

Organisation Licht in Lateinamerika
Typ Einsatz
Dauer bis 1 Jahr
Zeitraum 18.06.2019 – 31.12.2020
Region(en) Südamerika
Land/Länder Costa Rica
Berufsfeld Handwerk
Sprachkenntnisse Spanisch von Vorteil. Der 4 wöchtige Besuch einer Sprachschule ist inbegriffen.
Anforderungen Gute Gesundheit, Offenheit für Neues, Interesse an fremden Kulturen, lebendige Beziehung zu Gott und eine abgeschlossene Berufsausbildung
Mindestalter 18
Kosten CHF 200 USD / monatlich
Finanzierung Flugkosten ca. 1100 CHF, monatlicher Einsatz Beitrag/Kost/Logis von 200 USD, Versicherung, Vorbereitungswochenende und Finanzen für Ferien
  
Kontakt Karin Quenzer
sekretariat@lil.ch
052 335 35 80
http://www.lil.ch

Anhang

2017-07-26_LIL__KURZZEITER.pdf