Einsätze

Bibelschullehrpersonen, Theologen/innen für Peru, Bolivien, Kolumbien

Wir bieten verschiedene Einsatzmöglichkeiten an unseren Missionszentren in Peru, Bolivien und Kolumbien

 

Arbeitsziele

 

• Als Dozent/in an unseren Bibelschulen den indigenen Studenten vermitteln, um deren biblisch-theologischen Kenntnisse und persönlichen Glauben zu festigen und zu vertiefen

• Fähige, indigene kirchliche Gemeindemitarbeiter und Leiter für eine funktionierende, lebendige christliche Gemeindearbeit in den Indianergemeinschaften ausbilden

• Erarbeitung und didaktische Weiterentwicklung von theologischem Schulungsmaterial für den bestehenden Bibelkurs und themenspezifische Kurzkurse in den Indianerstämmen

 

Aufgaben

 

• Unterrichten an den blockweisen Bibelkursen an den Missionszentren in einfachem Spanisch

• Erarbeiten und weiterentwickeln von theologischem und didaktischem Schulungsmaterial für den Bibelkurs - unsere Studierenden haben ein eher tiefes Bildungsniveau

• Geistliche Begleitung der Studenten zur Förderung ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihres Wachstums im Glauben

• Kontaktpflege zu den einheimischen evangelischen Kirchenverbänden und nationalen Organisationen, welche unter Indianern arbeiten

• Leiterschulungen fördern und durchführen

• Organisieren von regionalen Leitertreffen in Zusammenarbeit mit den evangelischen Gemeindeverbänden

• 1 – 2 Stammesreisen à 1 – 2 Wochen pro Jahr zur Kontaktpflege und Begleitung der Studenten während ihren Praktika

 

Anforderungsprofil

 

• Mindestens zweijährige, abgeschlossene theologische Ausbildung

• Gute Spanischkenntnisse. Diese können in einer Sprachschule in Südmerika erworben werden

• Erfahrung in Erwachsenenbildung erwünscht

• Gemeindeerfahrung erwünscht

• Nach Absprache Kurse an der Akademie für Weltmission AWM in Korntal, Deutschland

• Erfahrung und/oder Bereitschaft zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Kulturen

 

Allfällige Zusatzkenntnisse

 

• Administrative, technische bzw. handwerkliche Begabungen

 

Wesenszüge

 

• Persönliche Beziehung zu Jesus Christus.

• Bereitschaft zur Flexibilität, Anpassungs- und Lernbereitschaft.

• Bereitschaft, sich in einem multikulturellen Team einzubringen.

• Kreativ, kontaktfreudig, flexibel, belastbar, teamfähig, initiativ.

• Gewohnt, selbstständig zu arbeiten.

 

Ausführlichere spezifische Stellenbeschreibungen sind teilweise vorhanden.

 

Beachte auch unsere Infobroschüren auf unserer Homepage:

 

• ‚Einsatzmöglichkeiten’

• ‚Dein Einsatz in Peru, Bolivien oder Kolumbien’

• ‚Kandidateninfos’

 

Weitere Auskünfte:

 

indicamino

Bernd Rosenthaler, Verantwortlicher Kandidaten 

b.rosenthaler@indicamino.org

++41 (0)43 536 62 08

Nebengrabenstr. 40b

CH- 9430 St. Margrethen

Organisation Indicamino
Typ Einsatz
Dauer Langzeitjob
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Südamerika
Land/Länder Bolivien, Kolumbien, Peru
Berufsfeld Bildung
Sprachkenntnisse Spanisch
Finanzierung teilweise durch persönlichen Freundeskreis
  
Kontakt Bernd Rosenthaler, Verantwortlicher Kandidaten 
b.rosenthaler@indicamino.org
++41 (0)43 536 62 08
https://www.indicamino.org