Einsätze

Bangladesch - Teameinsatz mit Jüngerschaftsprogramm

Dhaka Bangladesch

 

Land und Einsatz

 

Mit 158 Millionen Menschen ist Bangladesch der am dichtesten besiedelte Flächenstaat der Welt. Mehr als die Hälfte der Bangladescher sind Analphabeten und mehr als 90 Prozent gehören dem Islam an.

Wer ist richtig in Bangladesch? Wer Menschen und den Trubel liebt, wer schlammige Wege und chaotischen Verkehr nicht scheut, wer freundliche Gesichter und Gastfreundschaft mag und wer einen Einblick bekommen will in christliche Gemeinden, die als klitzekleine Minderheit (0,3 % der Bevölkerung) oft benachteiligt werden. Und: Wer Jesu Liebe weitergeben will in einem Land, das häufig von Wirbelstürmen heimgesucht wird, das sozial und wirtschaftlich instabil ist und in dem Unwissenheit und Korruption herrschen. Die Menschen haben viele existenzielle Fragen. Christen haben nicht auf alles eine Antwort, aber sie können weitersagen von dem, der Menschen Zukunft und Hoffnung schenkt und alle Menschen gleichermaßen liebt.

Der Team-Einsatz wird sich vielseitig gestalten: Einsätze in den Gemeinden, Mithilfe in einem Kinderdorf und Schuleinsätze sind geplant.

 

Aufgaben

 

Gemeindeeinsätze, Mithilfe in einem Kinderdorf, Schuleinsätze, Englischunterricht, Kinderprogramme, praktische Arbeiten

Organisation Liebenzeller Mission Schweiz
Typ Einsatz
Dauer bis 3 Monate
Zeitraum 01.01.2020 – 31.03.2020
Region(en) Asien, Islamische Welt
Land/Länder Bangladesch
Berufsfeld Jugendarbeit/ Kinderbetreuung
Sprachkenntnisse gute Englischkenntnisse
Anforderungen Erfahrung in Kinder- und Jugendarbeit
Mindestalter 18
Kosten CHF 330 / monatlich
Finanzierung Eigenfinanzierung - zzgl. Flugkosten, Visa und Impfungen
  
Kontakt Lisa Brönnimann
office@liebenzell.ch
0318021161
www.liebenzell.ch