Einsätze

Leiter*in HR für ein Bildungsprojekt (Job-ID 1648)

Im eigenen Beruf Gott dienen: seit 167 Jahren ein Prinzip der Arbeit von Interserve. Unsere Organisation bietet engagierten christlichen Fachleuten einen Personaleinsatz in über 20 Ländern. Die Angebote für diese Einsätze kommen aus lokalen kirchlichen, staatlichen und nichtstaatlichen Partnerinstitutionen in der arabischen Welt und Asien.

 

 

Ein lokales Bildungsprojekt betreibt 13 Schulen, 4 Wohnheime und ein Projekt zur Förderung von Frauen.

Der Schulvorstand benötigt eine/n HR-Spezialist*in, der/die ihn bei der Einrichtung einer guten Personalstruktur und -politik unterstützt.

Wir brauchen jemanden, der professionelles HR-Wissen und Erfahrung in Organisation hat. Zu den Problemen gehören folgende: Die Struktur und das Beschäftigungssystem sind locker, die Bewertungsregeln und das Wohlergehen sind nicht einheitlich, es gibt keine ordnungsgemäße Zeiterfassung und es gibt eine hohe Fluktuationsrate unter den Lehrern der Schule. Dies ist eine bezahlte Position.

Organisation Interserve
Typ Job
Dauer bis 2 Jahre
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Asien
Berufsfeld Verwaltung
Sprachkenntnisse Sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse (C1 gemäss Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
Anforderungen persönliche Beziehung zu Jesus Christus; professionelles HR-Wissen und Erfahrung in Organisationen
Finanzierung Bezahlte Position
  
Kontakt Paul Wiedmer
personal@interserve.ch
032 365 31 35
https://www.interserve.ch