Einsätze

Informatiker/in

indicamino wurde 1956 gegründet und ist ein selbständiges, christliches Missions- und Hilfswerk, welches sich für indigene Volksgruppen in Peru, Bolivien und Kolumbien einsetzt. Gemeinsam mit lokalen Werken und Gemeinden unterstützt indicamino vor allem indigene Christen, die, in ihrem Glauben befähigt und gestärkt, Verantwortung übernehmen und selber missionarisch tätig werden. Die finanzielle und organisatorische Selbstbestimmung der Gemeinden ist unser Ziel. Dabei stützen wir uns auf das Bibelwort aus 2. Tim. 2,2.

 

Im eigenen Ausbildungszentrum Cashibo in Pucallpa, Peru, werden Indigene verschiedener ethnischer Gruppen des peruanischen Tieflands ausgebildet. Es werden theologische, handwerkliche und landwirtschaftliche Kurse durchgeführt sowie eine Krankenstation betrieben. Ebenfalls werden von Cashibo aus Reisen zu den indigenen Stämmen realisiert, um ehemalige Studtenden zu besuchen und Kurse vor Ort durchzuführen.

 

Wir bieten eine Stelle als

 

INFORMATIKER/IN (100%)

 

Du bist für folgende Bereiche verantwortlich:

 

- Sicherstellung der Funktionalität von Internetverbindung sowie des internen Netzwerk (Server, Firewall, Computer und andere Endgeräte)

- Wartung und Überarbeitung der bestehenden Datenbanken (Access97) und eventuell Migration zu besserem System

- IT-Support für Hardware und Software (Netzwerk, Email, Mobiltelefon)

- Unterhalt und Optimierung der Webseite

- Durchführung von regelmässigen Schulungen für Mitarbeiter

 

Weiter ist es je nach Interesse und Begabung möglich, einen einfachen Informatikunterricht mit Missionarskindern und Bibelschulteilnehmern durchzuführen oder in anderen Arbeitsbereichen mitzuhelfen.

 

Das bringst du mit:

 

Wir suchen eine flexible, belastbare und zuverlässige Person die bereit ist, sich in ein multikulturelles Team einzubringen.

 

- Abgeschlossene Berufsausbildung/Studium als Informatiker oder grosse Begabung im IT Bereich

- Erfahrung in den Bereichen Netzwerksicherheit und Datenbanken

- Grundkenntnisse in Spanisch oder die Bereitschaft, die Sprache im Einsatzland zu erlernen

 

Wir bieten:

 

- Verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe mit Entwicklungspotenzial

- Einmalige Lebenserfahrung in Peru

- Persönliche Weiterbildung

- Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team

 

Du erhältst von uns Begleitung und Unterstützung im Vorbereitungsprozess, während dem Einsatz sowie im Heimataufenthalt. Die Anstellung erfolgt nach Schweizerischem Arbeitsrecht inkl. Sozialversicherungen. Wir bieten dir eine umfassende Spendenverwaltung/Reporting und helfen dir gerne beim Aufbau eines persönlichen Freundeskreises.

 

Einsatzdauer:

Frühling/Sommer 2021, für mindestens 2 Jahre

 

Lohn:

Teilweise Selbstfinanzierung durch persönlichen Spenderkreis.

 

Einsatzort:

Pucallpa, Peru

Organisation Indicamino
Typ Einsatz
Dauer bis 2 Jahre
Zeitraum Datum nach Absprache
Region(en) Südamerika
Land/Länder Peru
Berufsfeld EDV/IT
Sprachkenntnisse Grundkenntnisse in Spanisch oder die Bereitschaft, die Sprache im Einsatzland zu erlernen
Mindestalter 18
Finanzierung Persönlicher Freundeskreis
  
Kontakt Ruth Schenk
einsatz@indicamino.org
+41 (0)71 888 71 27
https://www.indicamino.org/aktiv-werden/offene-stellen/informatiker-in-in-peru-100/