Einsätze

Laufen und beten für die Sahelzone

Die Sahelzone liegt zwischen der Sahara im Norden Afrikas und der Savanne im Süden. Die Bevölkerung ist sprachlich und ethnisch vielfältig und steht vor vielen Herausforderungen, wie dem rauen Klima (heiss undtrocken), Dürren, Hungersnöten, politischer Instabilität und gewalttätigem Extremismus.

 

Die meisten Menschen in der Sahelzone haben noch nie von der Guten Nachricht gehört. «Dies zu ändern ist Gottes Auftrag an uns», sagt ein Mitrbeiter von OM in Afrika. «Dabei müssen wir das Gebet an die erste Stelle setzen.»

 

Durch einen virtuellen Lauf wollen wir Christen weltweit zum Gebet für die Sahelzone motivieren. Jeder kann an seinem Wohnort eine bestimmte Strecke laufen oder gehen, diese im Internet eintragen, andere ermutigen und die Fortschritte mitverfolgen. Ziel ist, gemeinsam die Sahelzone zu durchqueren (9000 km).

 

Kurz vor, während & kurz nach dem Lauf werden wir für die Sahelzone und speziell für die Länder, die wir durchlaufen, beten. Man kann auch mitbeten ohne zu laufen. Start: 9. April 2021, 6:00 Uhr GMT

Dauer: 3 – 10 Tage

 

Anmeldung für die Sahel Challenge hier (Webseite auf Englisch)

Organisation OM Schweiz
Typ Einsatz
Dauer 2 Wochen
Zeitraum 09.04.2021 – 18.04.2021
Region(en) Afrika
Berufsfeld Sport
Finanzierung Anmeldegebühr 7.50 USD
  
Kontakt OM Schweiz
kurzzeit.ch@om.org
044 832 83 83
www.omschweiz.ch